Sale! Bosnische Fluss - Vrbas - Dabrac View larger

Bosnische Fluss - Vrbas - Dabrac

MF000013

Motiv: Fluss Vrbas

Der Vrbas ist ein rechter Nebenfluss der Save im Westen Bosnien-Herzegowinas. 

More details

95,20 €

Add to wishlist

Secure payment
Secure payment

Data sheet

Höhe3264px
Breite4928px
Auflösung300dpi
Artist / PhotographHari Maslic
ConceptMerisCon Art
EditionUnbegrenzt
Enstehungsjahr2014
TypFoto
Camera Sensor/Resolution16MP
KameraNikon D5100
FarbraumsRGB

More info

Der Vrbas (von serbokroat. vrba für „Weide“) ist ein rechter Nebenfluss der Save im Westen Bosnien-Herzegowinas. Er entspringt im Gebirge Vranica, knapp 20 Kilometer östlich von Gornji Vakuf-Uskoplje, und fließt bei Srbac in die Save. Der Vrbas ist von der Quelle bis zur Einmündung in die Save etwa 235 Kilometer lang.

Wichtige Zuflüsse des Vrbas sind die Pliva, die bei Jajce in den Vrbas mündet, der Ugar, der gut 10 Kilometer unterhalb von Jajce in den Vrbas mündet, sowie die Vrbanja, die bei Banja Luka in den Vrbas mündet. Größere Ortschaften am Vrbas sind Gornji Vakuf-Uskoplje, Bugojno, Donji Vakuf, Jajce und Banja Luka.

Zwischen Jajce und Banja Luka staut das Wasserkraftwerk Bočac (Hidroelektrana Bočac) mit einer 66 Meter hohen Mauer den Vrbas zu einem über 20 Kilometer langen Stausee (Jezero Bočac). Das Kraftwerk ist seit 1982 in Betrieb und hat eine Leistung von 110 MW.

Der Vrbas ist mit seinen Stromschnellen für den Raftingsport geeignet. Die Welt- und Europameisterschaften im Rafting wurden schon mehrfach auf dem Vrbas ausgetragen.

30 other products in the same category: