Sale! Blumen - Lavendel Vergrößern

Blumen - Lavendel

MF000032

Motiv: Blumen im Frühling

Lawendel

Mehr Infos

19,00 €

Auf meine Wunschliste

Secure payment
Secure payment

Daten

Höhe3264px
Breite4928px
Auflösung300dpi
Künstler / FotografHari Maslic
KonzeptMerisCon
AuflageUnbegrenzt
Enstehungsjahr2014
TypFoto
Kamera Sensor/Auflösung16MP
KameraNikon D5100
FarbraumsRGB

Mehr Infos

Der wohlduftende Lavendel erinnert an Südfrankreich, wo er auf großen Feldern gedeiht. Dort riecht die ganze Gegend nach Lavendel.

In unseren Breiten wird er gerne in den Gärten angepflanzt, weil er nicht nur gut duftet, sondern auch hübsch aussieht.

Der Duft von Lavendel beruhigt und reinigt und wirkt auf vielfältige Weise heilsam auf den Menschen.

Besonders bewährt ist er bei unruhigen Babys und deren Problemen. Hier kann ein Lavendelkissen Wunder wirken.

Die volkstümlichen Namen des Lavendels lauten: Nervenkräutel, Narden, Lavander, Speick, Schwindelkraut, Spikatblüten, Spiklavendel, Tabaksblüten 

Einige Frühlingsblumen sind auch Dauerblüher und blühen im Garten bei mildem Wetter bis zum Sommer oder bis zum Herbst-Beginn (wie z.B. die Gänseblümchen bis November).

Nicht zu vergessen, dass besonders viele Frühlingsblumen im Wald zu finden sind, solange die Bäume in Laub- und Mischwäldern noch nicht mit Laub-Blättern bedeckt sind und die Strahlen der Sonne den Wald-Boden erreichen.

Ab wann, welche Blumen im Frühjahr blühen hängt immer auch vom Winter-Verlauf ab und ob ein milder Frühling bis zum Mai stabil bleibt und nicht kurzzeitig der Winter wieder z.B. zu den Eisheiligen zurückkehrt.

Was blüht noch im Frühjahr bzw. Frühling? Neben der obigen Auswahl an frühlingsblühenden Blumen gibt es auch eine Reihe von frühblühenden Blütensträuchern für den Garten.

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: