IMPRESSUM

Pflichtangaben gem. § 5 TMG

MerisCon Art und Design Agentur

Inhaber: Hari Maslic

Niederhöchstädter Str. 12

61449 Steinbach

Tel.: 06171 279 8072

Fax.: 0322 240 82 149

E-Mail: kontakt@meriscon.com

Web.:www.meriscon.com

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:DE 292722734

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nachden allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.

§ 9 Gewährleistung, Haftung und Freistellung des Betreibers


1. Der Betreiber ist bemüht, eine hundertprozentige Erreichbarkeit der www.meriscon.com-Webseiten und einen reibungslosen Ablauf sämtlicher auf den www.meriscon.com-Webseiten angebotenen Funktionen sicherzustellen. Dies kann jedoch aus zum Beispiel folgenden Gründen nicht garantiert werden:
(A) In regelmäßigen Abständen stehen Wartungsarbeiten und Updates an dem System an. Der Betreiber wird diese Aktivitäten nach Möglichkeit zwischen 3 und 4 Uhr morgens durchführen. 
(B) Es können sich trotz entsprechender Gegenmaßnahmen Fehler an Hard- und Software ergeben und vorübergehend auswirken.
2. Mit Funktionsstörungen, Leistungsschwankungen und weiteren Auswirkungen, die das gesamte Internet betreffen oder auf Aktivitäten von Hackern oder Viren zurückzuführen sind, muß gerechnet und kann nicht dem Betreiber angelastet werden.
3. Der Betreiber kann nicht die Identität von Mitgliedern oder die Richtigkeit der von Mitgliedern angegebenen Daten gewährleisten.
4. Der Betreiber haftet nicht für Schäden oder Verluste jeglicher Art, die mit der Benutzung der www.meriscon.com-Webseiten im Zusammenhang stehen.
5. Die Mitglieder stellen den Betreiber von jeglichen Ansprüchen frei, die durch andere Mitglieder oder Dritte gegenüber dem Betreiber bezüglich der Nutzung oder der Inhalte der www.meriscon.com-Webseiten geltend gemacht werden.

§ 10 Änderung der AGB, Vertragsübernahme durch Dritte


Eine Änderung dieser AGB, sowie eine teilweise oder vollständige Übertragung der aus dem Nutzungsvertrag resultierenden Rechte und Pflichten an Dritte, ist dem Betreiber jederzeit mit einer Ankündigungsfrist von 4 Wochen möglich. Die Ankündigung wird den Mitgliedern mit zusätzlichen Informationen per E-Mail zugestellt. Für jede weitere Nutzung der www.meriscon.com-Webseiten nach Ablauf der Frist gelten die neuen AGB / der neue Vertragspartner als akzeptiert.

§ 11 Anwendbares Recht, Gerichtsstand


Sofern keine zwingenden rechtlichen Gründe dagegen sprechen, gilt für alle Streitfälle, die aus diesen AGB oder der Nutzung der www.meriscon.com-Webseiten hervorgehen, ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts mit Bad Homburg als Gerichtsstand.

§ 12 Salvatorische Klausel


Die teilweise oder vollständige Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Nutzungsvertrags hat keinerlei Einfluß auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten Regelungen, die aus rechtlicher und wirtschaftlicher Sicht den ungültigen Bestimmungen am nächsten kommen. Entsprechendes gilt auch für etwaige noch zu regelnde Lücken.